Viadukt_kleinDie Zürcher Viaduktbögen im Kreis 5 bieten ein charmantes Einkaufserlebnis und sind eine willkommene Abwechslung zur Bahnhofstrasse mit ihren internationalen Labels. In den kleinen Shops unter den Bögen des 1894 erbauten Bahnviadukts findet man Schönes und Unkonventionelles.

Ob Sie auf der Suche nach der passenden Sonnenbrille zu Ihrer Flaminia Convertibile sind, einen stilechten Reisekoffer für den nächsten Urlaub mit Ihrem Thesis suchen, oder ob Sie ein exzentrisches Outfit passend zu Ihrer Zagato-Kreation in der Garage benötigen – unter den Bögen werden Sie fündig.

Und wenn Sie Abends bei einem befreundeten Lancista zum Essen eingeladen sind, dann entdecken Sie in der Markthalle, dem eigentlichen Herzstück des Einkaufviertels, bestimmt ein passendes Mitbringsel. Das Angebot an Delikatessen von nah und fern ist einzigartig.

 

Einzigartig ist übrigens nicht nur das Zürcher Shopping-Viertel selbst, sondern auch das Viadukt-Magazin, das von der Betriebsgesellschaft Im Viadukt herausgegeben wird. Besonders ins Auge gestochen ist uns in der aktuellen Ausgabe die mit zwei Models hübsch inszenierte Fulvia auf Seite 7.

 

Und ja, Sie können getrost mit Ihrer Fulvia zum Shopping-Trip aufbrechen. Rund um die Bögen findet man fast immer einen Parkplatz – ein weiterer Vorteil gegenüber der Zürcher Innenstadt.

Weitere Informationen zu den Bögen